Die Firma Schießler Schrott und Metallhandel  in Kaufbeuren ist die richtige Adresse, wenn es um die Entsorgung von Schrott und Metall geht. Gegründet wurde der Betrieb 1949 von Josef Schießler. 1974 übernahm Sohn Eduard Schießler die Geschäftsleitung und seit 2007 steht wiederum sein Sohn, Thomas Schießler, an der Unternehmensspitze. Bei unserem Recyclingbetrieb können die Kunden die Ware selbst anliefern. Bei größeren Mengen stellt die Firma Schießler Container bereit oder holt den Schrott mit einem Greiferfahrzeug ab. Die Ware wird anschließend gewogen und der Kunde erhält je nach Art und Qualität des Materials den aktuellen Tagespreis . Daneben wird eine kleine Auswahl an Nutzeisen angeboten.